051​56 - 98383
05182-960362

Landheilerpraxis GbR

Jana Rozin & Jan Kiehne

Schloßstr.6

31863 Coppenbrügge


L​​​an​​d​h​ei​l​​e​​​rpr​​axi​s​​

Ge​is​ti​ges Heilen & Geomantie


Angewandte Kraftplatzgestaltung

Wie wäre es, z.B. einen persönlichen Meditationsplatz feinstofflich zu energetisi​eren?

Oder den Ort für die Behandlungsliege mit der Energie eines Herzchakras der Erde energetisch zu bereichern?

Neben rein mental manifestierten Kraftplätzen lassen sich mit Hilfe geomantischen Wissens auch energetisch einwandfreie Labyrinthe als Kraftgeneratoren errichten. Labyrinthe erleben ja einen regelrechten Boom, nur leider mangelt es in den allermeisten Fällen an wesentlichen Kenntnissen für eine energetisch einwandfreie Errichtung, so dass viele Labyrinthe zu Generatoren linksdrehender Energien geworden sind und Energien abziehen, statt das Umfeld zu stärken.

Oder es lassen sich besonders stabile und dauerhafte sowie wirkungsvolle Kraftplätze, wie energetisierte, Kristalle, Kristall-, Stein- und Baumkreise als Selbsterfahrungsorte oder zur zusätzlichen Belebung des Umfeldes auch schon in einem kleinen Garten kreieren.

Kristalle eignen sich nicht nur zur Energetisierung von Wasser, insbesondere der umgetrommelte Rosenquarz, der Bergkristall und der Amethyst, sondern sie eignen sich auch besonders dazu, ein Umfeld nicht nur optisch, sondern auch energetisch aufzuwerten. Wehe jedoch, sie stehen auf linksdrehenden Strukturen, dann kippen sie selbst um, werden linksdrehend und verstrahlen das gesamte Umfeld, wie wir schon selbst oft erlebt haben an gutgemeinten Stein- und Kristallsetzungen, vor allem in Hotelanlagen. Gepaart mit einem guten, vor allem entstörten Platz jedoch, entstehen kraftvolle Orte, die die positive Energie weit in ihr Umfeld abgeben können.

Kraftlenkung in Firmenzusammenhängen beginnt bereits mit der Auswahl eines rechts-drehenden, energetisch aufbauenden Logos. Ebenso wichtig sind energetisch einwandfreie Etiketten von Waren. Mit energetisch katastrophalen Etiketten beispielsweise kann selbst das beste energetiserte Wasser seine Energie nicht dauerhaft halten, wie wir bei einer Untersuchung von Wasseretiketten für einen befreundeten Autorenkollegen herausgefunden haben, der sich nicht erklären konnte, warum sein Wasser die Energie nicht behielt.

Wie wäre es, in Läden und Verkaufsbereichen durch Meridanlenkungen Besucher bewußt in Eingangsbereiche oder zu Einkaufswagen zu lenken? Ruhezonen für Kunden oder Mitarbeiter mit speziellen Chakren-Energien aufzuladen?

Oder in ganzheitlich orientierten Wellness-Hotels Meditationsräume, Speisebereiche oder Behandlungsräume feinstofflich zu energetisieren?

Oder die Freiflächen mit kraftvollen Selbsterfahrungsplätzen auszustatten.

Sehr viel von dem alten Wissen ist uns bereits wieder verfügbar und wartet nur darauf zur Anwendung zu kommen, ebenso wie das Wissen über das magisch-mentale Verfahren der geomantischen Imprägnatur.

aus www.neue-geomantie.de