051​56 - 98383
05182-960362

Landheilerpraxis GbR

Jana Rozin & Jan Kiehne

Schloßstr.6

31863 Coppenbrügge


L​​​an​​d​h​ei​l​​e​​​rpr​​axi​s​​

Ge​is​ti​ges Heilen & Geomantie

Über uns


Jana Rozin

Jana Rozin Jhg.`77 ist Dipl. Sozialpädagogin und hat mit Kindern jeden Alters im Kontext Schule, und im Freizeitbereich mit viel Freude gearbeitet. Ihr dortiger Schwerpunkt lag in Kunst, Tanz, Theater sowie der Erziehungsberatung. 20 Jahre lang begeisterte sie als Feuertänzerin ihr Publikum. Seit einigen Jahren arbeitet sie zusammen mit ihrem Mann Jan in einem kleinen Ladengeschäft für Elektroartikel in dem malerischen Coppenbrügge. Sie haben tolle Kinder.  Ihre Berufung als Heilerin für Mensch und die Erde wurde ihr in der frühen Elternzeit von der Geistigen Welt deutlich aufgezeigt. Die Heiler- und Geomantieausbildung erfolgte in der Atlantis Heilerpraxis Hannover. 

Ihre Heilerpraxis betreibt Jana Rozin seit 2012 und ab 2017 zusammen mit  Jan Kiehne ebenfals in Coppenbrügge bei Hameln. 

In der "Landheilerpraxis" bietet Jana Rozin medial fein abgestimmte Beratungen- und Behandlungen für ihre Patient/innen jeden Alters, in entspannter Atmosphäre an. "Alles ist Licht - alles ist Liebe !" ist der Leitspruch der Heilerin. Ihre besonderen Fähigkeiten sind das Hände auflegen, Lösen von Blockaden und das mediale "Sehen" und "Hören".

Das Unterrichten in heilerischen Aspekten und Fertigkeiten und der "Weg der Selbstermächtigung" ist der Heilern ein ganz besonderes Anliegen. Zu Einweihungen und einer individuellen Ausbildung werden sie gerne beraten. Die Umsetzung, Vermittlung in energetisch - geomantischer Landschafts- und Raumentwicklung z.B. im Gartenbau oder der Forstwirtschaft, sowie die Entstörung und Erforschung von Anlagen, Felsformationen und Steinbauten aus dem Altertum ist ein wichtiger Bestandteil ihrer heilerischen Tätigkeit. Jana Rozin ist zusammen mit ihrem Mann Jan in der Regionalleitung der "Gruppe für Geomantie" und der Fachgruppe zur Erforschung von Steinsetzungen tätig.


Jan Kiehne


Jan Kiehne ist 1972 in Cuxhaven geboren und hat vier tolle Kinder. Er ist selbstständiger Radio- und Fernsehtechniker mit einem Ladengeschäft.

Die Musik- Licht- und Tontechnik und die Arbeit als DJ sind eine weitere Berufung von Jan Kiehne. Auch er hat 20 Jahre lang mit großer Begeisterung als Feuerartist Veranstaltungen bereichert.

Nach der Ausbildung in Heilung und Geomantie in der Atlantis Heilerpraxis Hannover/Bayreuth arbeitet er seit 2017 mit seiner Frau Jana Rozin zusammen in der „Landheilerpraxis“ in Coppenbrügge bei Hameln. Medial und kommunikativ begabt war Jan Kiehne schon immer. "Lebensenergie ist die "Essenz", die uns am Leben und gesund erhält und wir sollten uns nicht länger von ihr abkapseln !", so der Heiler. Aus diesem Grund liegt Jan Kiehne die geomantische Entstörung der Arbeitplätze und Häuser seiner Kundinnen und Kunden besonders am Herzen. Seine Medialität, Empathie, Techniken aus dem "Soul touch healing" z.B. die Zweipunkt-Methode und das Erspüren von versteckten körperlichen Blockaden sind seine besonderen Fähigkeiten.

Das Unterrichten in heilerischen Aspekten und Fertigkeiten im Kursraum oder aber auch in der Natur ist Jan Kiehne ein ganz besonderes Anliegen.  Die Umsetzung, Vermittlung im energetisch - geomantischen Landschaftsaufbau sowie die Entstörung und Erforschung von Anlagen und Steinsetzungen wie der sog. "Hünenbetten", Menhire oder Steinkreisen  ist ein wichtiger Bestandteil seiner heilerischen Tätigkeit. Jan Kiehne ist zusammen mit seiner Frau Jana in der Regionalleitung der "Gruppe für Geomantie" und der Fachgruppe zur Erforschung von Steinsetzungen tätig.

                                                 ​Wir si​nd für sie da !


Vereinbaren sie einen Termin in unserer Praxis

Bei ihnen zu Hause

Beratung am Telefon

&

Wir dürfen leider an dieser Stelle keine Werbung für Fernbehandlung vornehmen !

05156-98383

05182-960362

Landheilerpraxis

Jana Rozin & Jan Kiehne

Schloßstr.6

31863 Coppenbrügge



 Selbstverständlich halten wir alle, zu dem Zeitpunkt,​ geltende Bestimmungen des GA und die Hygieneregeln ein und tragen während der Behandlung Mundschutz